Institut für Paartherapie (IFP)

Dipl.-Psych. Doris Quasebarth
Dipl.-Psych. Doris Quasebarth (DPV)
Lehrtherapeutin IFP a.D.
Buchrainstr. 33
Frankfurt am Main

Persönliches Profil

Abschlüsse und Zertifikate:

  • 1963 Diplom in Psychologie
  • 1964 – 1978 Arbeit als psychoanalytisch orientierte Erziehungsberaterin  und  Kinderpsychologin:
    1. Erziehungsberatung in Hamburg
    2. Kinder- und Jugendlichen Psychiatrie, Universität Frankfurt
    3. Jüdische Erziehungsberatung
  • Niederlassung in eigener psychoanalytischer Praxis seit 1977
  • 1980 Abschluss als Psychoanalytikerin (DPV/IPV) am Sigmund-Freud-Institut Frankfurt
  • Mitglied des Frankfurter Psychoanalytischen Institutes (FPI) seit 1981
  • Abschluss als Gruppenanalytikerin 1983 (GRAS, DAGG: Sektion Analytische Gruppenpsychotherapie)
  • Mitglied der DGPT seit 1985
  • Tätigkeit als Fachkraft in der psychoanalytischen Ambulanz des FPI von 1995 bis 2000
  • Seit 1999 (PTG) Approbation als psychologische Psychotherapeutin mit Fachrichtung psychoanalytische und tiefenpsychologsch fundierte Einzel– und Gruppenpsychotherapie
  • Seit 2000 Dozentin in der Weiterbildung von Kandidaten der psychoanalytischen, kinderanalytischen und tiefenpsychologisch fundierten Psychotherapie mit Abschluss als Lehrtherapeutin und Supervisorin für TfP-Kandidat*innen
  • 2004 bis 2018 Dozentin und Selbsterfahrungsleiterin am Institut für Paartherapie (IFP)